IT Service Desk Professional (m/w/d) TP North Macedonia | on site – Teleperformance Deutschland S.à r. l. & Co. KG
Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Mit insgesamt mehr als 500.000 Mitarbeitenden ist die Teleperformance Gruppe Weltmarktführer in der Contact Center Branche.

In 171 Märkten und 300 Sprachen betreuen wir seit über 40 Jahren Service-Anliegen von Kunden der bekanntesten Marken rund um den Globus.

Der Teleperformance German Speaking Market beschäftigt an seinen Standorten und im Home Office mehr als 15.500 Mitarbeitende in Deutschland, Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Nord Mazedonien, Kroatien, Österreich, Schweiz, Georgien und Armenien.

IT Service Desk Professional (m/w/d) TP North Macedonia | on site

Vollzeit
Skopje, Nordmazedonien
Berufseinsteiger
05. Juni 2024
Die Position

Als Mitarbeiter im IT-Service Desk (m/w/d)  bist Du zuständig für die kompetente Hilfestellung von Mitarbeitern rund um Fragestellungen im IT-Bereich. 

Startdatum: asap

Anstellungsart: Full-time (Vollzeit)

Location: Skopje

Kein Homeoffice! ---> on site!

Deine Aufgaben
  • Bearbeitung von Anfragen und Störmeldungen der Mitarbeiter in den Bereichen Hard- und Software
  • Unterstützung der Mitarbeiter via Telefon, E-Mail oder Remotemodus
  • Erstellen, Bearbeiten und Lösen von IT-Tickets unter Einhaltung von definierten Prozessen
Dein Profil
  • Du bist IT-affin und hast grundlegende Kenntnisse rund um die Verwendung von PCs
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten (Deutsch C1 / Englisch B2)
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und denkst analytisch
  • Genaue, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr hohe Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
Interesse?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf.

 

Wir wünschen viel Erfolg!

Teleperformance Skopje
David Mazur
Senior Talent Acquisition Overhead

Die Teleperformance fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Gleiches gilt in besonderem Maße für Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen. Wir begrüßen daher mit Nachdruck alle Bewerbungen unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.  

Tracker image